Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Rücksendungen & Rückerstattungen

Wie kann ich einen neuen Rücksendeschein bekommen?

Wenn du aus Deutschland bestellt hast, fügen wir ab jetzt deinem Paket keinen Papier-Rücksendeschein und kein Rücksendelabel mehr bei – kein Papier und kein Drucker notwendig!

Um deine Rücksendung zu veranlassen, klicke einfach auf Mein Konto und anschließend auf “Meine Bestellungen”. Folge dann einfach den Schritten, um deine Rücksendung zu erstellen. Bitte stelle sicher, dass alle Artikel, die du für die Rücksendung ausgewählt hast, in ein Paket passen. Es ist nicht notwendig, dass du deinem Paket zusätzliches Papier beifügst.

Bitte stelle sicher, dass du am Automat in deiner Packstation “Versandmarke drucken” wählst, damit du mithilfe deines QR-Codes ein Rücksendelabel erstellen kannst. Wenn du stattdessen zuerst auf "Senden" klickst, funktioniert es nicht. 
Nachdem du dein Rücksendelabel dann auf dein Paket geklebt hast, kannst du “Senden” wählen und dein Paket abgeben. 

Jeder QR-Code gilt individuell für die jeweilige Bestellung. Deshalb ist es leider nicht möglich, mehrere Bestellungen im selben Paket zu retournieren. Bitte schicke nur Artikel aus jeweils einer Bestellung in einem Paket zurück, damit wir deine Retoure richtig bearbeiten können.

Wir empfehlen dir, das Versandlabel zu entfernen oder abzudecken, bevor das Rücksendelabel auf dein Paket geklebt wird. 

Du kannst deine Rücksendung verfolgen, indem du auf “Meine Rücksendungen” in deinem ASOS-Konto klickst.

Die von dir gewählte Filiale ist geschlossen und du kannst dein Paket nicht zurückschicken? Keine Sorge! Du kannst deine Rücksendung von jeder beliebigen DHL-Abgabestelle aus verschicken, auch wenn du beim Erstellen deiner Retoure eine andere angegeben hast. Hier findest du Filialen in deiner Nähe, die derzeit geöffnet haben.
Dein QR-Code ist trotzdem gültig - es ist also nicht nötig, dass du einen neuen erstellst.

Wenn du etwas innerhalb von 28 Tagen ab dem Datum, an dem dein Paket zugestellt wurde bzw zur Abholung bereit stand, zurückschickst, bekommst du eine vollständige Erstattung auf deine ursprünglich genutzte Zahlungsmethode. Wenn du deine Bestellung zwischen 29 und 45 Tage nach Erhalt bzw dem Datum, an dem deine Bestellung zur Abholung bereit stand, zurücksendest, erhältst du stattdessen einen Geschenkgutschein. Um mehr herauszufinden, klicke bitte hier

Wenn du trotzdem Probleme hast, melde dich bei unserem Kundenservice – wir helfen dir gerne weiter.

Wenn du aus Österreich, der Schweiz oder aus einem anderen europäischen Land auf der deutschen Seite bestellt hast, kannst du dir im „Anhänge“-Feld auch einen neuen Rücksendeschein zum Selbstausfüllen herunterladen. 

Alle Informationen zu deinen Rücksendeoptionen sowie neuen Rücksendelabels findest du auch nochmal hier auf unserer Rücksendungsseite.

Egal, aus welchem Land du deine Rücksendung aufgibst - bitte lasse dir unbedingt einen Sendebeleg ausstellen und bewahre diesen sicher auf, da er als Nachweis für deine Rücksendung dient, falls dein Paket verloren gehen sollte!