Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Rücksendungen & Rückerstattungen

Wie lauten eure Rücksendebestimmungen?

Inhalt

- Du möchtest einen ungewollten Artikel zurücksenden?

- Und danach?

- Was passiert, wenn ich mit Klarna oder AfterPay bezahlt habe?

- Originalzustand

- Verantwortung

- Faire Nutzung

-Kann ich meinen Artikel umtauschen?

- Du möchtest einen fehlerhaften oder falschen Artikel zurückschicken? 

- Rücksendungen laufen jetzt online ab!

Du möchtest einen ungewollten Artikel zurücksenden?

Wir verstehen schon, manchmal ist ein Artikel einfach nicht das Richtige für dich und du willst dein Geld zurück. Solange sich der Artikel noch in seinem Originalzustand befindet, akzeptieren wir kostenfreie Rücksendungen, vorbehaltlich der unten aufgelisteten Regeln, die auch Regeln zur fairen Nutzung miteinschließen.

Wenn du einen Artikel innerhalb von 28 Tagen ab Zustelldatum bzw dem Datum, an dem dein Paket zur Abholung bereit stand, zurücksendest, veranlassen wir eine Rückerstattung auf deine ursprünglich genutzte Zahlungsmethode.

Wir geben unser Bestes, deine Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt deines retournierten Artikels zu bearbeiten.

Und danach?

Nach den jeweiligen Rücksendezeiträumen akzeptieren wir keine Retouren für ungewollte Artikel mehr. Falls du versuchst, etwas zu retournieren, kann es sein, dass wir den Artikel wieder an deine hinterlegte Standard-Lieferadresse zurücksenden und dich bitten, die Lieferkosten zu übernehmen.

Was passiert mit meiner Rückerstattung, wenn ich mit Klarna oder AfterPay bezahlt habe?

Wenn du eine Bestellung mit Klarna oder AfterPay aufgegeben hast, ist der zu zahlende Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Bestellaufgabe fällig. Wenn du Artikel innerhalb von 28 Tagen zurückschickst, veranlasen wir eine vollständige Rückerstattung für dich.

Klicke hier, um mehr über Klarna herauszufinden.

Klicke hier, um mehr über AfterPay herauszufinden.

Originalzustand

Hygiene und die Sicherheit unserer Kunden ist uns super wichtig, deshalb können bestimmte Artikel nicht für eine Rückerstattung retourniert werden. Dazu gehören:

• Face + Body-Artikel, wenn sie geöffnet oder benutzt worden sind oder wenn das Schutzsiegel entfernt wurde

• Unterwäsche, wenn das Hygienesiegel nicht mehr intakt ist oder wenn jegliche Etiketten beschädigt sind

• Schwimmbekleidung, wenn das Hygienesiegel nicht mehr intakt ist oder wenn jegliche Etiketten beschädigt sind

• Piercings und Schmuck, wenn das Hygienesiegel nicht mehr intakt oder beschädigt ist

Mundschutz, wenn das Siegel sich nicht im Originalzustand befindet oder beschädigt ist.

Deine gesetzlichen Rechte bleiben davon unberührt.

Natürlich ist es okay, einen Artikel wie auch in einem Geschäft anzuprobieren, aber bitte trage Artikel, die du zurücksenden willst, nicht.

Alle Retouren werden bei ihrer Ankunft geprüft. Wird ein Artikel an uns zurückgeschickt, der beschädigt, bereits getragen oder anderweitig in einem inakzeptablen Zustand ist, werden wir dir keine Rückerstattung ausstellen können und es kann sein, dass wir den Artikel an dich zurücksenden (und dich bitten, die Lieferkosten zu übernehmen).

Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, stelle sicher, dass alle Artikel in ungetragenem/unbenutztem Zustand bzw. in demselben Zustand zurückgeschickt werden, in dem du sie erhalten hast. Dazu gehört die Originalverpackung und alle Etiketten (Schuhe z.B. sollten in ihrem Original-Schuhkarton zurückgesendet werden).

Verantwortung

Bitte stelle sicher, dass deine Artikel sicher verpackt sind und nicht unterwegs beschädigt werden können.

Da sich das Paket in deiner Verantwortung befindet, bis es bei uns eingegangen ist, lasse dir bitte unbedingt einen Sendebeleg ausstellen!

Wir übernehmen keine Verantwortung für Artikel, die versehentlich an uns zurückgesandt werden (das kann passieren!). Falls wir die Artikel finden können (was nicht immer möglich ist) und du diese wieder zurückhaben möchtest, kann es sein, dass wir dich bitten, die Lieferkosten zu übernehmen.

Faire Nutzung

Sollte uns ein ungewöhnliches Muster bei deinen Rücksendungen auffallen, das uns irgendwie merkwürdig vorkommt, und bei dem wir z.B. den Verdacht haben, dass jemand seine bestellten Artikel trägt und sie dann zurücksendet, dass jemand viel viiiel mehr bestellt und retourniert als sogar die treuesten ASOS-Kunden bestellen würden, oder dass die retournierten Artikel nicht damit übereinstimmen, was du bestellt hast - dann kann es sein, dass wir das jeweilige Konto sowie jegliche zugehörige Konten deaktivieren müssen. Falls dies passiert und du denkst, dass wir einen Fehler gemacht haben, melde dich bitte bei unserem Kundenservice und wir reden gerne mit dir darüber.

Ist dein Kundenkonto deaktiviert worden und du musst eine gültige Rücksendung an uns veranlassen? Unser Kundenservice kann dir ein Rücksendelabel ausstellen, wobei du die Kosten für die Rücksendung der Waren tragen musst. 

Bitte beachte, dass wir uns das Recht vorbehalten, rechtliche Schritte gegen dich einzuleiten, wenn die Artikel, die du retournierst, nicht mit denen übereinstimmen, die du bestellt hast. 

Kann ich meinen Artikel umtauschen?

Wir bieten keinen Umtausch an, aber du kannst deine Bestellung trotzdem an uns zurückschicken. Wenn du eine andere Größe oder Farbe kaufen möchtest, sende den ungewollten Artikel zurück und gib eine neue Bestellung auf.

Du möchtest einen fehlerhaften oder inkorrekten Artikel zurücksenden?

Klicke hier, wenn du einen fehlerhaften Artikel erhalten hast. 

Wenn du einen falschen Artikel erhalten hast, klicke bitte hier.

Rücksendungen laufen jetzt online ab!

Hast du es noch nicht gehört? Bei ASOS laufen Retouren jetzt komplett online ab! Du wirst in deinem Paket keinen Rücksendeschein und kein Rücksendelabel mehr finden. Stattdessen kannst du deine Retoure jetzt über dein ASOS-Konto aufgeben - Kein Papier oder Drucker nötig! Um mehr darüber herauszufinden, klicke hier.

Die von dir gewählte Filiale ist geschlossen und du kannst dein Paket nicht zurückschicken? Keine Sorge! Du kannst deine Rücksendung von jeder beliebigen DHL-Abgabestelle aus verschicken, auch wenn du beim Erstellen deiner Retoure eine andere angegeben hast. Hier findest du Filialen in deiner Nähe, die derzeit geöffnet haben.
Dein QR-Code ist trotzdem gültig - es ist also nicht nötig, dass du einen neuen erstellst.

Jeder QR-Code gilt individuell für die jeweilige Bestellung. Deshalb ist es leider nicht möglich, mehrere Bestellungen im selben Paket zu retournieren. Bitte schicke nur Artikel aus jeweils einer Bestellung in einem Paket zurück, damit wir deine Retoure richtig bearbeiten können.

Du hast bei ASOS Marketplace bestellt?

Falls ja, kontaktiere bitte den Verkäufer direkt, um die Rücksendeadresse und Anleitung für deine Retoure zu erhalten.