Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Rücksendungen & Rückerstattungen

Neue Rücksendelabel und -formulare

Wir sind auf papierfreie Rücksendungen umgestiegen und fügen wir deinem Paket keinen Rücksendeschein und kein -label mehr bei!

1. Für Kunden in Deutschland 

Um deine Rücksendung zu veranlassen, klicke einfach auf “Mein Konto” und anschließend auf “Meine Bestellungen”. Folge dann einfach den Schritten, um deine Rücksendung zu erstellen. Bitte stelle sicher, dass alle Artikel, die du für die Rücksendung ausgewählt hast, in ein Paket passen. Es ist nicht notwendig, dass du deinem Paket zusätzliches Papier beifügst.

Du erhältst so einen QR-Code, den du einfach nur bei deinem Rückgabeort vorzeigen musst, um deine Rücksendung kostenfrei aufzugeben. 

Wenn du Artikel aus mehreren Bestellungen im selben Paket zurückschicken möchtest, melde bitte über "Mein Konto" eine Retoure für jede einzelne Bestellung an. Du erhältst einen QR-Code für jede Bestellung. Wenn du dein Paket zurückschickst, musst du jedoch nur einen der Codes in deiner DHL-Filiale scannen lassen.

Bitte beachte, dass nur die Bestellung, die dem Rücksendeetikett auf deinem Paket zugeordnet ist, unter "Mein Konto" zu sehen ist und nachverfolgt werden kann.

Bitte stelle sicher, dass du am Automat in deiner Packstation “Versandmarke drucken” wählst, damit du mithilfe deines QR-Codes ein Rücksendelabel erstellen kannst. Wenn du stattdessen zuerst auf "Senden" klickst, funktioniert es nicht. 

Nachdem du dein Rücksendelabel dann auf dein Paket geklebt hast, kannst du “Senden” wählen und dein Paket abgeben. 

Genauere Informationen und eine Erklärung der einzelnen Schritte findest du hier.

Bitte lasse dir unbedingt einen Sendebeleg ausstellen und bewahre diesen sicher auf, da er als Nachweis für deine Rücksendung dient, falls dein Paket verloren gehen sollte.

Die von dir gewählte Filiale ist geschlossen und du kannst dein Paket nicht zurückschicken? Keine Sorge! Du kannst deine Rücksendung von jeder beliebigen DHL-Abgabestelle aus verschicken, auch wenn du beim Erstellen deiner Retoure eine andere angegeben hast. Hier findest du Filialen in deiner Nähe, die derzeit geöffnet haben.
Dein QR-Code ist trotzdem gültig - es ist also nicht nötig, dass du einen neuen erstellst.

2. Für Kunden in Österreich

Du kannst deine Bestellung aus Österreich kostenfrei über die Österreichische Post zurücksenden.

Du kannst deine Retoure ganz einfach über Mein Konto aufgeben. Dazu brauchst du nur in deinem Konto auf „Meine Bestellungen“ zu gehen und neben der jeweiligen Bestellung auf „Retoure erstellen“ zu klicken. Folge dann einfach den erforderlichen Schritten und gib deine Rücksendungen an dem von dir gewählten Rückgabeort auf. 

Du erhältst am Ende des Vorgangs ein Rücksendelabel. Drucke das Label aus und klebe es auf dein Paket. Jetzt musst du dein Paket nur noch zur Post bringen!

Wir empfehlen dir, das Versandlabel zu entfernen oder abzudecken, bevor du das Rücksendelabel auf dein Paket klebst. 

Bitte lasse dir unbedingt einen Sendebeleg ausstellen und bewahre diesen sicher auf, da er als Nachweis für deine Rücksendung dient, falls dein Paket verloren gehen sollte.

3. Für Kunden in der Schweiz

Rücksendungen aus der Schweiz sind kostenfrei, wenn du Swiss Post verwendest.

Buche deine Retoure einfach über Mein Konto/My Account auf der englischsprachigen Seite oder klicke auf unserer Rücksendungsseite hier auf "Retourenlabel anfordern"

Du erhältst am Ende des Vorgangs ein Label, das du ausdrucken und auf dein Paket kleben kannst.

Wir empfehlen dir, das Versandlabel zu entfernen oder abzudecken, bevor du das Rücksendelabel auf dein Paket klebst. Einen neuen Rücksendeschein ("Switzerland - Returns Note") kannst du aus dem Anhang herunterladen, falls nötig.

Bitte lasse dir unbedingt einen Sendebeleg ausstellen und bewahre diesen sicher auf, da er als Nachweis für deine Rücksendung dient, falls dein Paket verloren gehen sollte.

4. Für internationale Kunden 

Für alle Einzelheiten zu Rücksendungen aus deinem Land, klicke bitte hier auf unsere Rücksendungsseite. Die Landesauswahl kannst du über den "ändern"-Button bearbeiten und dir die Optionen, die dir für deine Rücksendung an uns zur Verfügung stehen, ansehen. Ein neues Formular für deine Retoure kannst du aus der "Anhänge"-Box herunterladen.

Bitte benutze den Rücksendeschein mit Namen „Rest of Europe - Returns Note“ oder, für Länder außerhalb Europas, das Formular „Rest of World - Returns Note“.

Bitte lasse dir unbedingt einen Sendebeleg ausstellen und bewahre diesen sicher auf, da er als Nachweis für deine Rücksendung dient, falls dein Paket verloren gehen sollte.

5. Wichtig: Bitte fülle unbedingt das Rücksendeformular aus und lege es deinem Paket bei. So stellst du sicher, dass deine Retoure in unserem Warenhaus richtig zugeordnet werden kann.

Alle Details zu deinen Rücksendeoptionen findest du auch nochmal hier auf unserer Rücksendungsseite.

Alle Retouren werden bei ihrer Ankunft geprüft. Wird ein Artikel an uns zurückgeschickt, der beschädigt, bereits getragen oder anderweitig in einem inakzeptablen Zustand ist, werden wir dir keine Rückerstattung ausstellen können und es kann sein, dass wir den Artikel an dich zurücksenden (und dich bitten, die Lieferkosten zu übernehmen).

Eine Sache noch...


*Unsere Website enthält Links zu anderen Internetseiten, die von externen Dritten betrieben werden, und deren Inhalte wir unseren Nutzern zugänglich machen möchten. ASOS hat keinen Einfluss auf diese Seiten und übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalt oder Verfügbarkeit.