Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Zahlung, Promos & Gutscheine

Wie löse ich meinen Geschenkgutschein richtig ein?

Du hast einen Geschenkgutschein bekommen? Am besten registrierst du ihn gleich nach Erhalt in deinem ASOS-Konto. Du kannst deinen Gutschein nach der Eingabe in deinem Konto unter "Geschenkkarten & Gutscheine" finden und auch auf der Bezahlseite sehen. 

1. Gutschein unter "Geschenkkarten & Gutscheine" hinzufügen

Melde dich in deinem Konto an und füge den 16-stelligen Code unter "Geschenkkarten & Gutscheine" hinzu. So wird der Geschenkgutschein deinem Konto zugeordnet, der Betrag wird dir gutgeschrieben und steht zum Einlösen bereit. Nachdem du den Geschenkgutschein zu deinem Kundenkonto hinzugefügt hast, kann er nicht mehr auf ein anderes Kundenkonto übertragen werden.

2. Ländereinstellung und Währung

Vergewissere dich beim Einkaufen mit deinem Gutschein, dass du dieselbe Ländereinstellung ausgewählt hast, mit der der Geschenkgutschein gekauft wurde. Selbst wenn dieselbe Währung in einem anderen Land ebenfalls genutzt wird, muss trotzdem diejenige Länderseite gewählt werden, mit der der Gutschein gekauft wurde. Dies kannst du oben unter dem Flaggensymbol einstellen oder in der App unter dem Personensymbol und dann unter Einstellungen.

Der Gutschein kann nur für die Währung angewendet werden, in der er gekauft wurde.

3. Gültigkeit

Für Geschenkgutscheine die du auf der deutschen Länderseite und auf allen anderen Länderseiten (außer der Seite für Großbritannien und die Vereinigsten Staaten) kaufst, gilt ein Ablaufdatum von 10 Jahren. Geschenkgutscheine die auf der Länderseite für Großbritannien gekauft werden sind zwei Jahre ab Empfangsdatum gültig. Gutscheine die auf der Länderseite der Vereinigten Staaten gekauft wurden, haben kein Ablaufdatum.

Falls du etwas kaufen und mit deinem Geschenkgutschein bezahlen möchtest, erscheint dieser automatisch beim Bezahlvorgang, wenn du ihn vorher mit deinem Kundenkonto verknüpft hast.

4. Höherer oder niedrigerer Einkaufswert?

Um auf die Bezahlseite zu gelangen, musst du trotzdem auch deine Kartendetails eingeben. Du brauchst diese jedoch nicht zu speichern, solange der Einkaufswert durch den Geschenkgutschein abgedeckt wird.

Übersteigt der Einkaufswert den Gutscheinwert, kannst du die Differenz wie gewohnt mit einer anderen beliebigen Zahlungsmethode bezahlen. In dem Fall muss der Restbetrag bei mindestens 1 € liegen, damit der zusätzliche Betrag mit einer Karte gezahlt werden kann.

Liegt der Einkaufswert unter dem Gutscheinwert, aktualisieren wir den verbleibenden Betrag in deinem ASOS-Konto, und du kannst den Restbetrag zu einem späteren Zeitpunkt einlösen. Beachte nur bitte, dass das entsprechende Ablaufdatum gilt.

Viel Spaß beim Shoppen mit deinem Gutschein!