Wir verwenden Cookies aus zwei Gründen: um dir die bestmögliche Erfahrung auf ASOS zu ermöglichen und um sicherzustellen, dass die ASOS Werbeanzeigen, die du auf anderen Websites siehst, für dich relevant sind. Wenn du fortfährst, stimmst du unsererNutzung von Cookies zu – mehr darüber erfährst duhier.

Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Zahlung, Promos & Gutscheine

Wie bezahle ich mit AfterPay?

ASOS akzeptiert AfterPay als Zahlungsmethode für Bestellungen, die nach Deutschland oder Österreich versandt werden. 

Bedingungen für den Rechnungskauf

Um mit AfterPay bezahlen zu können, beachte bitte Folgendes:

- Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um RECHNUNG von AfterPay als Zahlungsart benutzen zu können.  
- Die angegebene Rechnungsadresse muss mit deiner Meldeadresse übereinstimmen.
- Der maximal erlaubte Einkaufsbetrag deiner AfterPay-Rechnung wird mithilfe einer Bonitätsprüfung von AfterPay festgelegt und ist individuell verschieden. Falls dein Einkauf fehlschlägt, kannst du es eventuell mit einem geringeren Betrag erneut versuchen.

Anleitung in 5 einfachen Schritten

Das Bezahlen mit AfterPay ist ganz einfach - und so funktioniert es:

Schritt 1 - Wähle AfterPay als Zahlungsart aus und gib deine Rechnungs- und Lieferinformationen ein. Keine Sorge, deine Lieferadresse kann von deiner Rechnungs- und Meldeadresse abweichen.

Schritt 2 - AfterPay führt dann eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch und überprüft deine Informationen - das dauert nur wenige Sekunden.

Schritt 3 - Sobald deine Daten verifiziert sind und deine Bestellung autorisiert wurde, senden wir dir per E-Mail eine Bestellbestätigung. Deine Bestellung wird dann an unser Warenlager zur Bearbeitung weitergeleitet.

Schritt 4 - Sobald deine Bestellung in den Versand gegeben wurde, sendet AfterPay dir deine Rechnung an deine bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Ab Rechnungsdatum hast du 14 Tage Zeit, um deine Bestellung zu bezahlen. Alle Informationen zur Zahlung sind auf der Rechnung angegeben. Bitte gib den auf der Rechnung angegebenen Verwendungszweck an, damit deine Zahlung zugeordnet werden kann.  

Schritt 5 - Behalte den Status deiner Rechnung über das AfterPay-Portal im Blick.
Du kannst in der E-Mail, die du von AfterPay erhältst, sehen, wann deine Rechnung fällig ist.

Anmerkungen und Kontakt zum AfterPay-Kundenservice

AfterPay ist ein unabhängiges Rechnungsunternehmen. ASOS hat keinen Einfluss darauf, ob deine Zahlung abgelehnt wird. Falls du weitere Fragen zu deinem Rechnungskauf hast, wende dich bitte hier direkt an den AfterPay-Kundenservice.
Bitte beachte, dass die verspätete oder nicht erfolgte Zahlung deiner AfterPay-Rechnung deine Bonität negativ beeinflussen kann. Du kannst deine AfterPay-Rechnung jederzeit im AfterPay-Portal aufrufen, um den Überblick zu behalten.