Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Technisch

Was kann ich tun, falls es ein Problem mit eurer mobilen Seite gibt?

Es tut uns leid, dass du ein Problem mit der mobilen Seite hast.

Du bist auf dieser Seite gelandet, weil du auf dein Konto zugreifen möchtest?

Bitte stelle sicher, dass die Uhrzeit auf deinem Gerät richtig angezeigt wird. Aus Sicherheitsgründen kannst du nicht auf die “Mein Konto”-Seiten zugreifen, wenn deine Uhr vorgeht.

Wenn du immer noch Probleme mit der Website hast, würden wir dir empfehlen, Folgendes auszuprobieren:

Es könnte schon helfen, deine Internetverbindung zu überprüfen, um zu sehen, ob das Problem dadurch gelöst wird. Schalte einfach deine Wifi-Verbindung oder den Flugmodus aus und wieder an.

Wenn das nicht funktioniert, können die meisten technischen Probleme gelöst werden, indem Cache und Cookies gelöscht werden. Falls du dir nicht sicher sein solltest, wie du den Cache und die Cookies deines Mobilbrowsers löschst, folge bitte diesen Schritten: 

iOS - Safari

1. Falls du Safari auf deinem iOS-Gerät benutzt, gehe auf dein Einstellungsmenü. Dort wirst du Safari mit ein paar anderen Apps sehen.

2. Wähle einfach Safari und dann "Verlauf löschen" und "Cookies und Daten löschen" aus.

3. Sobald du das erledigt hast, öffne Safari einfach wieder und gehe auf unsere Homepage.

iOS - Chrome

1. Falls du Chrome auf einem iOS-Gerät benutzt, öffne die Chrome-App und klicke dann auf die Schaltfläche für das Menü oben rechts (es sind drei Linien untereinander).

2. Wähle "Einstellungen" und dann "Datenschutz" auf dem nächsten Bildschirm aus. Du kannst dann die Optionen zum Löschen deiner Cache und Cookies sehen.

3. Sobald du das getan hast, schließe den Tab, bevor du Chrome erneut öffnest und unsere Homepage aufrufst

Android

1. Falls du ein Android-Gerät benutzt, klicke auf den Menü-Button während du den Browser geöffnet hast. Wähle "Browsingdaten löschen" und dann "Datenschutz" auf dem nächsten Bildschirm aus.

2. Du wirst ein Pop-up sehen, wo du die Daten, die du löschen möchtest, auswählen kannst. Wähle die betreffenden Felder aus und klicke dann auf "löschen".

Falls dein Betriebssystem oder Browser hier nicht aufgeführt sein sollte, prüfe bitte die Hilfsmaterialien für deinen Browser, die du wahrscheinlich online finden kannst.