Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales ASOS Nutzererlebnis empfehlen wir die neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Edge

Rücksendungen & Rückerstattungen

Wie funktionieren Rücksendungen über Mein Konto?

Für welche Länder gelten „Mein Konto”-Retouren?

Rücksendungen über Mein Konto sind für unsere Kunden aus Deutschland und Österreich auf der deutschsprachigen Seite verfügbar. Kunden aus der Schweiz können ihre Retoure auf der englischsprachigen Seite über My Account aufgeben.

Rücksendungen aus Deutschland können mit DHL und Hermes aufgegeben werden. Unsere Kunden in Österreich nutzen die Österreichische Post und unsere Schweizer Kunden können ihre Retoure über Swiss Post aufgeben.

Bitte stelle sicher, dass dein Paket nicht mehr als 31,5 kg für Retouren aus Deutschland/30 kg für Retouren aus Österreich wiegt und die Maße 120 cm x 60 cm x 60 cm nicht überschreitet. Ansonsten kann es passieren, dass der Zusteller dein Paket nicht akzeptiert.

Schritt 1 - Gehe zu „Meine Bestellungen“ 

Gehe auf „Mein Konto”, logge dich ein und klicke „Meine Bestellungen”.

Schritt 2 - Erstelle eine Rücksendung 

Klicke auf „Rücksendung erstellen” unter der Bestellung, die du zurücksenden möchtest.

Schritt 3 - Wähle die Artikel aus 

Nachdem du auf „Rücksendung erstellen” geklickt hast, kannst du die Artikel, die du retournieren möchtest, sowie den Grund für die Rücksendung aus dem Drop-down-Menü auswählen. Du kannst zusätzliche Informationen hinzufügen, wenn es noch etwas gibt, das du uns wissen lassen möchtest. 

Schritt 4 - Bestätigen und nach einem Rückgabeort suchen 

Wenn du alle Artikel, die du retournieren möchtest, ausgewählt hast, klicke auf „Auswahl bestätigen“. Gib einfach deine Postleitzahl ein, um deinen nächsten Rückgabestandort zu finden. Wähle deinen Rückgabestandort aus den Ergebnissen aus.

Wenn du deine Artikel aus Österreich oder der Schweiz retournierst, erhältst du am Ende des Vorgangs ein Rücksendelabel. Drucke das Label aus, klebe es auf dein Paket und bringe es zur Post. Wir empfehlen dir, das ursprüngliche Versandlabel zu entfernen oder abzudecken, bevor du das Retouren-Label auf dein Paket klebst.  

Schritt 5 - Rücksendung aufgeben 

Ganz unten kannst du eine Übersicht deiner Rücksendung sehen. Wenn du fertig bist, klicke auf „Rücksendung aufgeben”.  

Wenn du Artikel aus mehreren Bestellungen in demselben Paket zurückschicken möchtest, melde dich einfach wie gewohnt in deinem ASOS-Konto an, wähle die entsprechenden Artikel aus den Bestellungen aus, die du zurücksenden möchtest, und folge den Schritten. 

Du erhältst daraufhin einen QR-Code oder ein Rücksendelabel.

Bitte stelle sicher, dass alle Artikel, die du ausgewählt hast, in ein Paket passen. Falls das nicht der Fall sein sollte, schicke die Artikel bitte in separaten Paketen zurück und erstelle eine Retoure für jedes Paket.

Sobald wir deine Rücksendung bearbeitet haben, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail für jede Bestellung.

Schritt 6 - Paket abschicken

Nachdem diese Schritte abgeschlossen sind, kann dein Paket an ASOS geschickt werden. Rücksendungen können bis zu 15 Tage in Anspruch nehmen, bis sie in unserem Warenlager eingehen und bearbeitet werden. Wir schicken dir eine E-Mail, sobald wir deine Rücksendung bearbeitet haben. 

Bitte lasse dir unbedingt einen Sendebeleg ausstellen und bewahre diesen sicher auf, da er als Nachweis für deine Rücksendung dient, falls dein Paket verloren gehen sollte.

Du kannst den Fortschritt deiner Retoure verfolgen, indem du auf „Mein Konto” gehst und dann auf „Meine Rücksendungen” klickst. 

Noch ein Hinweis für unsere Kunden in Deutschland: 

Du kannst deine Rücksendung von jeder beliebigen Abgabestelle aus verschicken, auch wenn du beim Erstellen deiner Retoure eine andere angegeben hast.

Wenn du Artikel innerhalb von 28 Tagen ab Zustelldatum bzw dem Datum, an dem das Paket zur Abholung bereit stand, zurückschickst, erhältst du eine Erstattung auf deine ursprünglich genutzte Zahlungsmethode. Du kannst innerhalb von 10 Werktagen mit deiner Rückerstattung rechnen.

Alle Retouren werden bei ihrer Ankunft geprüft. Wird ein Artikel an uns zurückgeschickt, der beschädigt, bereits getragen oder anderweitig in einem inakzeptablen Zustand ist, werden wir dir keine Rückerstattung ausstellen können und es kann sein, dass wir den Artikel an dich zurücksenden (und dich bitten, die Lieferkosten zu übernehmen).