Wir verwenden Cookies aus zwei Gründen: um dir die bestmögliche Erfahrung auf ASOS zu ermöglichen und um sicherzustellen, dass die ASOS Werbeanzeigen, die du auf anderen Websites siehst, für dich relevant sind. Wenn du fortfährst, stimmst du unsererNutzung von Cookies zu – mehr darüber erfährst duhier.

Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Probleme mit Bestellung

Wie kann ich meine Bestellung stornieren – Verbrauchervertragsverordnungen 2013

Widerrufsrecht für Waren

Sie haben unter den Verbrauchervertragsverordnungen (Information, Stornierung und Zuschläge) 2013 (Consumer Contracts (Information, Cancellation and Additional Charges) Regulations 2013 (UK)) das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu stornieren.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ASOS.com Ltd, Customer Care, Leavesden Park, Hercules Way, Leavesden, Watford, WD25 7GR, Vereinigtes Königreich, E-Mail: Widerrufsrecht@asos.com) über eine unserer verfügbaren Kontaktoptionen darüber in Kenntnis setzen, dass Sie Ihre Bestellung unter den Verbrauchervertragsregulierungen (Consumer Contracts Regulations 2013 UK) stornieren möchten. Alternativ können Sie dafür das im Anhang beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sobald Sie uns über Ihren Entschluss, Ihre Bestellung zu stornieren, informiert haben, melden wir uns bei Ihnen mit den Anweisungen, wie Sie Ihre ungewünschten Artikel zurücksenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Kosten für die Standardlieferung in Ihr Land, zurückzuzahlen. Falls Sie die gesamte Bestellung zurücksenden und für die Lieferung gezahlt haben, erstatten wir Ihnen die Kosten der Standardlieferung in Ihr Land auch wenn Sie eine schnellere Liefermethode gewählt haben. Haben Sie zum Beispiel 10 € für die Lieferung am nächsten Werktag gezahlt, während die Kosten für Standardlieferung 5 € betragen, erstatten wir Ihnen diese 5 € zurück. Die zusätzlichen 5 € werden von diesen Regulierungen nicht abgedeckt. Wenn nur ein Teil der Bestellung an uns zurückgesandt wird, erstatten wir keinerlei Lieferkosten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 

Ende der Widerrufsbelehrung