Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Lieferung

Was ist der Unterschied zwischen kompostierbaren und biologisch abbaubaren Verpackungen?

Es gibt einige Unterschiede, aber zunächst ist es hilfreich, zu erklären, welche verschiedenen Arten biologisch abbaubarer Verpackung es gibt, die entweder auf Pflanzenbasis oder auf Ölbasis hergestellt werden.

Biologisch abbaubare Verpackung auf Ölbasis wird auf die gleiche Art wie Plastik hergestellt, nur werden zusätzliche Chemikalien beigefügt, die bewirken, dass sich die Verpackung zersetzt, wenn sie den richtigen Bedingungen ausgesetzt ist.

Anstatt vollständig abgebaut zu werden, zersetzt sich diese Verpackung am Ende ihrer Nutzbarkeit in kleinere Plastikfragmente (Mikroplastik), und kann nicht auf natürliche Weise wieder dem Umweltkreislauf hinzugefügt werden. Diese Art von Verpackung kann zudem aufgrund der Chemikalien, die hinzugefügt wurden, nicht zusammen mit normalem Plastik recycelt werden. Insgesamt liegt sie so näher an nicht recycelbarer Plastikverpackung als an kompostierbarer Verpackung.

Biologisch abbaubare Verpackung auf Pflanzenbasis ist der kompostierbaren Verpackung ähnlicher, und der einzige große Unterschied ist die Zeit, die sie braucht, um zersetzt zu werden. Als kompostierbar zertifizierte Verpackung wird in ungefähr 6 Monaten abgebaut, während biologisch abbaubare Verpackung dazu länger braucht, normalerweise über ein Jahr.
https://www.take-e-way.de/leistungen/elektrogesetz-weee-elektrog/berichts-informationspflichten/

Berichts- und Meldepflichten nach §18 ElektroG/Artikel 2 Gesetz Abfallrahmenrichtlinie