Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Lieferung

Arbeitet ihr daran, weniger Verpackung zu benutzen?

Ja, absolut! Unser Ziel ist es, so wenig Verpackung zu benutzen wie möglich, damit unsere Produkte auf dem Weg zwischen unseren Lieferanten, unserem Warenlager und deiner Haustür sicher verpackt sind.

Wir arbeiten gerade daran, jegliche unnötige Verpackung abzuschaffen und nur zu benutzen, was nötig ist, um deine Bestellung sicher und in gutem Zustand an dich zu liefern. Außerdem arbeiten wir uns durch alle unsere Verpackungsoptionen, um sicherzustellen, dass alles, was wir benutzen, recycelbar oder wiederverwendbar ist. Wir erweitern auch die verfügbaren Größen unserer Taschen und Kartons, damit wir für keine Bestellung eine größere Verpackung benutzen müssen als nötig.

Im Jahr 2018/19 stieg das Gesamtvolumen der von uns versendeten Verpackungen im Einklang mit der gestiegenen Bestellmenge um 17%, das Gesamtgewicht stieg jedoch nur um 3%. Das zeigt, wie wir die Effizienz der einzelnen Verpackungen maximiert und zusätzliche, unnötige Verpackungsteile für einige Produkte eliminiert haben.

Uns ist jedoch klar, dass Plastik nicht perfekt ist, deshalb haben wir in Planung, die Menge an recyceltem Material in unserer Plastikverpackung (zurzeit 80-90%) zu erhöhen und zu weitläufiger recycelbarem Plastik zu wechseln. Wir arbeiten zudem an Möglichkeiten, uns von Einweg-Plastik wegzubewegen. Du kannst deine Verpackung sogar an uns zurückschicken und sie von uns für dich recyceln lassen - entweder durch Wiederverwendung oder indem wir sie in neue zu 80-90% recycelte ASOS-Taschen umwandeln.

https://www.take-e-way.de/leistungen/elektrogesetz-weee-elektrog/berichts-informationspflichten/

Berichts- und Meldepflichten nach §18 ElektroG/Artikel 2 Gesetz Abfallrahmenrichtlinie