Zum Hauptinhalt überspringen
Browser-Unterstützung
Für ein optimales ASOS Nutzererlebnis empfehlen wir die neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Edge

SO STYLST DU...

Festival-Style: Früher vs. heute

Beim Wort Woodstock hast du gleich ein Bild vor Augen, aber hast du dich schon mal gefragt, wie Festivals in den 90s aussahen? Blinkende Rave-Pfeifen, Oasis-Gesänge und Freunde ohne Smartphone-Hilfe finden – das Chaos muss bezaubernd gewesen sein. Weil wir dich leider nicht zurück beamen können, sorgen wir wenigstens für waschechte 90s-Style-Inspiration zum Nachshoppen dank unserer Freunde drüben bei ASOS Marketplace und den neuen Charity-Boutiquen.  

A flat lay of popper pants and a sequin top | ASOS Style Feed

Bei ASOS Marketplace gibt's mit Oxfam, Barnardo's und TRAID drei neue Boutiquen, dank derer du mega Vintage-Teile shoppst und gleichzeitig spendest. Win-win. Für den 90s-Look oben haben wir uns 'ne Popper-Hose für die notwendigen Sporty-Spice-Vibes geschnappt. 

 

Dazu gibt's ein Tube-Top mit Pailletten – das bringt nämlich (ungeachtet der Dekade, weil's immer geht) Glitzer-Vibes als Kontrast. Bauchtaschen sind das Accessoire unserer Kindheitsträume und ganz zufällig absolut sinnvoll. Klobige, weiße Sandalen aus unserer neuen Kollektion machen's rund – und sehen so 90s aus, dass niemand drauf kommt, dass sie nicht vintage sind. 

A flat lay of a sequin top and utility trousers | ASO Style Feed

Fotos: ASOS

Et voilà, das Festival-Ensemble von heute. Klar, dass das Funkeln bleibt, dank des Crop-Tops mit Kettenhemd-Vibes. Eine Utility-Jogger und die klobigen Sneaker (vom Outfit oben) bringen's ins Jetzt. Eine Visor-Sonnenbrille sorgt für akute „Zurück in die Zukunft“-Vibes. 

 

Das Fazit? Jetzt wo so gut wie jeder 90s-Trend sich wieder 'ne absolute Daseinsberechtigung im Heute erarbeitet hat, funktioniert jedes der Vintage-Pieces auf allen Festivals, die fest in deinen Sommerkalender eingeplant sind. Und weil ein bisschen Frischfleisch nie schaden kann, matchen die Neue-Saison-Teile 1A dazu. Wir hätten dann gern einmal alles...

DIE STYLES AUS DER STORY SHOPPEN Artikel